I love my wheelchair life

Unterschätze niemals die Schönheit des Lebens. Zu 99% verhalten sich meine Mitmenschen mir gegenüber ganz normal. Wenn sie mich im Rollstuhl sehen, fragen sie ob sie mir helfen können, wenn ich beispielsweise an ein hohes Regal im Supermarkt nicht ganz hinkomme. Ich hebe allerdings auch jemandem gerne etwas auf, dass auf den Boden gefallen ist. Da ist jedoch dieses 1% meiner Mitmenschen, die mich bemitleiden, obwohl sie mich gar nicht kennen. Nachdem sie aber zwei Sätze mit mir geredet haben, vergeht dieses Gefühl jedoch sehr rasch. Ich spreche fünf Sprachen, bin Akademiker und reise um die ganze Welt, weil ich Leistungssportler bin.